mineralisch
weissputz beschichtung

„Frafid“ Tiefgrund-Haftbinder-Lösung

„Frafid“ Tiefgrund-Haftbinder-Lösung

Definition: Farblose Haft- und Tiefengrundierung auf Lösungsmittelbasis für mineralische Untergründe im Innen- und Aussenbereich.
Bindemittel: Polymerisat-Harz gelöst in Terpentin-Ersatz
Eigenschaftsbild:
– verfestigt sandende und abgewitterte Fassaden und Mauerwerke, sowie Resten von Kalk-, Mineral- und Leimfarben
– verbessert den Durchfeuchtungsschutz von mineralischen Baustoffen im Aussen­bereich (bessere Wärmedämmung)
– egalisiert stark oder unterschiedlich saugende Untergründe; vermindert die Gefahr des Bindemittelentzugs nachfolgender Anstriche (ergibt dadurch gleich­mässigeres, wolken- und fleckenfreieres Auftrocknen)
– überarbeitbar mit Fiosil Fassadenfarbe, allen Dispersionen, Putzen und Leimfarben
Einsatzgebiet: Als Einlass-, Haft- und Verfestigungsgrundierung für alle mineralischen Unter­gründe                                        Untergründe:           Beton, Abrieb, Gips, Kalksandstein, Putz, Eternit, Altanstriche (Kalk- und Mineralfarben, Blancfixresten) Tiefgrund Frafid M ist auch die ideale Verdünnung von Beton- + Weissputzgrund im ersten Anstrich.
Lieferform:
Farbton:  farblos
Konsistenz:  dünnflüssig
Gebinde:  
4 kg / 10 kg / 22 kg / Fass à 180 kg
Lagerfähigkeit:  In gut verschlossenen Originalgebinden über 1 Jahr
Ausgiebigkeit:  100 – 200 g / m2 (sehr stark abhängig von der Saugfähigkeit des Untergrundes)
Trocknungszeit:
– physikalisch trocknend
– klebfrei nach ca. 1 Std.
– überarbeitbar nach 24 Std.

Erhältlich in:
farblos
Konsistenz:
dünnflüssig
Standard Gebinde:
4kg / 10kg / 20kg
Downloads: